beneath the water

Kennst du es?

Das Gefühl, woanders zu sein?

Weit weg.
Dort, wo dich niemand erreichen kann.
.
Fortgetragen von einer Melodie, die sich durch deinen Kopf windet.
Du hörst ein Lied und bist wie verzaubert. Es trägt dich sanft hinfort unters Wasser. Seifenblasen steigen aus deinen Mund und deiner Nase hervor.
Riesige Luftblasen.
Du denkst, du erstickst, doch brauchst du gar nicht erst zu atmen. Es entzieht dir jeglichen Drang dich an irgentetwas zu binden. Treibt dich in die Strömung deiner Ruhe.
Bist ganz in dir. Völlig entspannt. Denkst an nichts,hörst nur diese berauschende Musik, wie sie dich in ein sanftes Tuch hüllt und beruhigend dein Herz zum Schlafen biringt.
.
Kennst du dieses Gefühl?
Es ist tief in mir. 
In dir auch?
Ich denke ja,
denn du bist wie ich, ein kleines Individuum in dieser viel zu großen Welt.

 

18.7.08 22:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen